FAQs: Fragen und Antworten zu unseren Pellets

Alles rund um Pellets Anlieferung Bestellungen

Häufige Fragen zu…

Fragen zu unseren Pellets

Woher stammen die Rohstoffe zu Euren Pellets?

Die Rohstoffe (Hackschnitzel & Sägespäne) erhalten wir von unseren regionalen Partnern (max. 100km Umkreis). Dabei beziehen wir nur Restholz von FSC-oder sogar PEFC-zertifizierten Betrieben, die eine nachhaltige Forstwirtschaft garantieren. In einigen Fällen, vor allem bei Lieferengpässen, verarbeiten wir Holz aus nicht sägefähigem Nadelholz aus nahegelegen Waldgebieten.

Werden chemische Zusatzstoffe für die Produktion genutzt?

Nein. Unsere Pellets produzieren wir komplett ohne chemische Zusatzstoffe. Die Pellets bestehen lediglich aus Hackschnitzeln, Sägespänen, Wasser und Stärke.

Welche Qualität haben Eure Pellets?

Unsere Holzpellets sind nach dem höchsten Qualitätsstandard produziert, der derzeit möglich ist. Hergestellt nach den Richtlinien der ENplus A1 Norm und durch die spezielle HD®-Technologie in einem optimalen Längenmix produziert. Für eine optimale Heizleistung und geringere Heizkosten.

Wann sind Pellets am günstigsten?

Sie fragen sich, wann Sie ihre Pellets bestellen sollten? Bei uns können Sie das ganze Jahr über Pellets kaufen. In den späten Frühjahrsmonaten – nach der Heizsaison- sind die Pellets meist aber am günstigsten. Denn hier ist die Nachfrage am Geringsten und das Angebot von (Rest-)Holz am Höchsten.

Wie lange kann man Pellets lagern?

Werden Pellets fachgerecht trocken gelagert, sind Pellets nahezu unbegrenzt haltbar und können weiterhin für die Verbrennung genutzt werden. Für Sie bedeutet dies, dass Sie Ihren Lagerraum bei entsprechender Größe auch ganz beruhigt bereits mit Pellets im Frühjahr oder Sommer füllen und einlagern können. Der Vorteil dabei ist der zumeist geringere Pellet Preis in den Frühjahrs- bzw. Sommermonaten.

Weitere Infos über Pellets…

…finden Sie auf folgenden Seiten:

Was sind Pellets?
Unsere Holzpellets

Fragen zu unseren losen Pellets

Wie lang ist die Lieferzeit der Holzpellets?

Die Lieferzeit der losen Holzpellets beträgt in der Regel ca. 14 Tage. Im Winter bitte ausreichend Vorlaufzeit berücksichtigen, hier kann es auch mal zu längeren Wartezeiten kommen.

Wie werden lose Pellets geliefert?

Die Lieferung der losen Pellets erfolgt ähnlich wie bei einer Ölheizung mit einem speziellen Silofahrzeug. Über einen Befüllschlauch werden die Pellets staubarm und sauber in den Lagerraum eingeblasen.

Wie groß sind die Silofahrezeuge?

Wir haben zwei unterschiedliche Fahrzeuge für die Anlieferung. Unser kleineres Silofahrzeug umfasst bis zu 12 Tonnen und ist 10 Meter lang. Unser größeres Silofahrzeug umfasst bis zu 22 Tonnen und ist 14 Meter lang. Beide LKWs sind 2,50 Meter breit.

LKW Pellets Lieferung
Weitere Infos über lose Pellets…

…finden Sie auf folgender Seite:

Lose Holzpellets

Fragen zu unseren Pellets als Sackware

Wie lang ist die Lieferzeit der Pellets als Sackware?

Die Lieferzeit der Pellets als Sackware liegt bei ca. 3-5 Werkstagen.

Wie wird die Sackware angeliefert?

Wir liefern Ihnen die Sackware auf Paletten – frei Bordsteinkante. Die Paletten werden für Sie mittels eines Hubwagens auf den Gehweg gehoben.

Kann man die Sackware auch direkt bei Ihnen abholen?

Ja, jeden Freitag können Sie Ihre Sackware selbst an folgenden Orten abholen – Bitte immer mit Voranmeldung: Buchholz i.d. Nordheide (Ritscherstr. 20): Freitags, von 14:00-17:00 Uhr. Lüneburg (Gebrüder-Heyn-Str. 5): Freitags, von 8:00 – 12:00 Uhr / 13-15:00 Uhr.

Weitere Infos über Pellets als Sackware…

…finden Sie auf folgenden Seiten:

Sackware
Einstreupellets als Sackware

Wir sind für Sie da.

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet?

Unsere Pellets.

HOLZPELLETS MIT TOP QUALITÄT

Mehr erfahren Pfeil

WIR STELLEN UNS VOR.

LERNEN SIE UNS KENNEN

Mehr erfahren Pfeil